Schmuck

Das Label »grassgrün« besteht seit über zehn Jahren. Entstanden sind in dieser Zeit 51 Serien von Schmuckunikaten mit eigenen Geschichten. Ich arbeite beim Schmuck mit Fundstücken aus der Natur und anderen kleinen Besonderheiten und verarbeite sie mit Gießharz und Silber zu Ringen, Anhängern, Manschettenknöpfen und Ohrringen. Hier unten sehen Sie alle noch vorhandenen Serien. Seit 2017 wird grassgrün von den Galerien Stadtgold in Frankfurt und HERMSEN in Wiesbaden vertreten. Dort können Sie die Schmuckstücke kaufen. Das Buch zum zehnjährigen Jubiläum finden Sie unter Publikationen.