Katja von Ruville, aufgewachsen in München und im Rheinland, studierte Kunstgeschichte in Oslo und Visuelle Kommunikation in Mainz. Seit über zwanzig Jahren arbeitet sie als Buchgestalterin für deutschsprachige Verlage. 2003 zog sie nach Frankfurt und gründete dort 2006 ihr Schmucklabel grassgrün*, bei dem sie Fundstücke aus der Natur mit Gießharz zu Schmuck verarbeitet. In dieser Zeit entstanden erste Lichtobjekte, filigrane Arbeiten, die sie auf Leuchtsockeln ausstellt. Von 2011 bis 2018 studierte Katja von Ruville in der Bildhauerklasse von Merja Herzog-Hellstén und arbeitet seitdem mit Gips, Polyesterharz, Porzellan und Naturprodukten. Ihre Kunst ist fragil und teils vergänglich.

Designpreise

2016 Short-List, Wettbewerb der Stiftung Buchkunst
2013Short-List, Wettbewerb der Stiftung Buchkunst
2011 Prämierung, Wettbewerb der Stiftung Buchkunst
2011 Nominierung für den Designpreis Deutschland (Buch)
2010 Prämierung, Wettbewerb der Stiftung Buchkunst
2008 Prämierung, Wettbewerb der Stiftung Buchkunst
1998 Auszeichung, Wettbewerb der Stiftung Buchkunst
1995 Auszeichnung, Wettbewerb der Stiftung Buchkunst
1993 Silbermedaille, Fördergemeinschaft Buch-Leinen e.V.

Sammlungen

2014 Lilie der Inklusion, Lichtobjekt, Auftragsarbeit für den Verein Pepino e.V., Wiesbaden

Lehre

2016 Lehrerfortbildung, Führungen und Typorundgänge für das
Museum Angewandte Kunst, Frankfurt a. M.
2011–2013»Buchgestaltung«, Seminarreihe in Rumänien für den rumänischen
Verlegerverband  / Bukarest
2010 Workshop »cover design« für die UN-HABITAT in Nairobi / Kenia
2003–2010»Buchgestaltung«, Seminarreihe in Rumänien für die Frankfurter Buchmesse
in Zusammenarbeit mit dem Buchinformationszentrum / Bukarest
2000–2002Vertretungsprofessorin für das Fach »Gestaltungsgrundlagen«
an der Fachhochschule Mainz I
1996–1999Betreuung der Auszubildenden des S.Fischer Verlags in der Buchherstellung

Jurytätigkeit

2015 / 17 / 18Mitglied der Zweiten Jury der Stiftung Buchkunst
2005 / 07 / 12Mitglied der Jury für den Förderpreis der Stiftung Buchkunst
2004 / 06Mitglied der Ersten Jury der Stiftung Buchkunst

Publikationen

2016Katja v. Ruville, zeißel, heimat, rosenhagen und ein maikäfer – 10 Jahre Schmuckunikate von grassgrün, Katalog in limitierter Auflage
2016 Kelly O’Brien, Claudia Grom, Chris Kircher, Katja v. Ruville,
Everything is fine with Betsy, Katalog
2015 Susanne Stahl, Handgefertigt, Manufakturen in Frankfurt und Umgebung,
Heinrich Editionen

Webseiten

www.vonruville.de
www.grassgruen.info
www.to-be-continued.eu
www.galerie-uhn.de